user_mobilelogo

 

Wo kann man Böckelfahren?

Es gibt zahlreiche Rodelpisten und Skipisten in Südtirol wo man sehr gut mit dem RACEBUCK unterwegs ist.

 

 

strichmannchen info Achtung!
Die Racebuckmodelle sind ausgewachsene Winter-Sportgeräte. Um sich und andere Personen nicht zu gefährden lesen Sie bitte vor Gebrauch die
Bedienungsanleitung!

RB- Basic 130

Diese Monoskirodel steht in Sache Wendigkeit und Kurvenstabilität dem Topmodell in nichts nach, da sie mit einem 130 cm langen Carvingski ausgerüstet ist. Das BASIC Modell ist nicht gefedert aber durch sein geringes Gewicht ist dieser Racebuck leicht in der Handhabung und geeignet für Kinder-Jugendliche. Dieses Modell kann auf Ski-und Rodelpisten bewegt werden. Bei Bedarf lässt sich mit einigen Handgriffen und einen Schraubenschlüssel auch ein 98 cm kurzer Ski montieren der sehr wendig und für Rodelpisten geeignet ist.

 
 
Technische Daten:
  • Skipistentauglich: ja
  • Rodelpistentauglich: ja
  • Farbe: schwarz, rot, grün, blau (siehe Foto)
  • Material: Verbundmaterial
  • Gewicht: 4,5 Kg
  • RB-Sitzhöhe: ca. 45 cm
  • max. Fahrergewicht: ges. bis 100 Kg
  • Fahrergröße: von 1,40 m bis 1,90 m
  • Skiart: Carvingski 130 cm
  • Ski wechselbar: ja, mit 6 mm Inbus- 13mm Maulschlüßel

Verkaufspreis: 229,00 €

 

bestell button